Coronavirus-Pandemie ++ Schwangere sollen mRNA-Impfung erhalten ++

Stand: 16.04.2021 23:23 Uhr

Die Impfkommission in Großbritannien rät Schwangeren zu einer Corona-Impfung. Allerdings solle ein mRNA-Vakzin verwendet werden. Die nächtliche Ausgangssperre in Mainz ist ungültig. Alle Entwicklungen vom Freitag zum Nachlesen.

  • Ver.di: "Viele Pflegekräfte warten auf Prämien"
  • EU-Abgeordnete für schnellere Impfstoff-Zulassungsverfahren
  • Luxemburg verlängert Corona-Auflagen
  • Tunesien kippt Quarantäne-Pflicht für Pauschaltouristen
  • Italien zieht einige Lockerungen vor
  • Großbritannien gilt nicht mehr als Risikogebiet
  • Dänemark lockert Auflagen deutlich früher

Ende des Liveblogs

23:23 Uhr

Schweiz listet Sachsen wieder als Corona-Risikogebiet

22:47 Uhr

Luxemburg: AstraZeneca-Angebot für Jüngere

21:39 Uhr

USA: 49 Prozent der Erwachsenen einmal geimpft

21:25 Uhr

AfD-Politiker Gauland geimpft

20:21 Uhr

Schwangere in Großbritannien sollen mRNA-Impfstoff erhalten

20:21 Uhr

Bulgarien öffnet Geschäfte

19:59 Uhr

Portugal öffnet Restaurants und Einkaufszentren

18:58 Uhr

Mainz muss Ausgangssperre aussetzen

18:43 Uhr

CSU will Ausgangssperre erst ab 22 Uhr

18:40 Uhr

Ver.di: "Viele Pflegekräfte warten auf Prämien"

18:12 Uhr

Corona-Mutationen: EU-Abgeordnete für schnellere Impfstoff-Zulassungsverfahren

17:53 Uhr

EMA legt Dienstag Gutachten J&J-Impfstoff vor

17:18 Uhr

Luxemburg verlängert Corona-Auflagen

16:51 Uhr

Tunesien kippt Quarantäne-Pflicht für Pauschaltouristen

16:51 Uhr

Ukraine erhält erste BioNTech-Dosen aus Covax-Impfprogramm

16:36 Uhr

Geldvermögen der Deutschen auf Rekordhoch

16:31 Uhr

Kriminelle fälschen Impfpässe

16:28 Uhr

Italien zieht einige Lockerungen vor

16:23 Uhr

Mehr als 4700 Corona-Intensivpatienten

16:18 Uhr

Organisatoren: Keine Gedanken an Olympia-Absage

15:52 Uhr

TV und Streaming boomen

15:48 Uhr

Spahn glaubt an Aufhebung der Impf-Priorisierung im Sommer

15:25 Uhr

Merkel mit AstraZeneca geimpft

15:17 Uhr

Stadt Köln verhängt ab sofort nächtliche Ausgangssperre

14:57 Uhr

Modellregionen droht der Lockdown

14:28 Uhr

Großbritannien gilt nicht mehr als Corona-Risikogebiet

13:17 Uhr

DFL verschiebt Hertha-Spiel gegen Mainz

13:01 Uhr

Wissenschaftlicher Dienst hat Zweifel an Ausgangsbeschränkungen

12:45 Uhr

Vizekanzler Scholz mit AstraZeneca geimpft

12:42 Uhr

Dänemark lockert Auflagen für Cafes und Restaurants früher

12:42 Uhr

Ramelow setzt weiter auf pünktlichen Start der Bundesgartenschau

12:10 Uhr

Ministerpräsidenten rufen zum Innehalten für Opfer der Pandemie auf

12:09 Uhr

Weltgrößter Impfstoffhersteller: USA müssen Rohstoff-Exportverbot aufheben

12:07 Uhr

Niedersachsen verlängert Corona-Regelungen bis 9. Mai

12:04 Uhr

Scholz fürchtet Verfassungsklagen gegen EU-Schuldenpläne nicht

11:56 Uhr

Scholz: Politik hat "verdammte Pflicht" zu handeln

11:36 Uhr

Reha-Verband: Engpässe bei Nachversorgung von "Long-Covid-Patienten"

11:28 Uhr

Scholz wird heute mit AstraZeneca geimpft

11:17 Uhr

WHO: Infektionsrate auf Höchststand

11:13 Uhr

Moderna: Vorerst keine erhebliche Produktionsaufstockung

11:10 Uhr

Lauterbach plädiert für Ausgangsbeschränkung

11:05 Uhr

18,5 Prozent mindestens einfach geimpft

10:38 Uhr

Göring-Eckardt fordert früheren Stopp von Präsenzunterricht

10:24 Uhr

Bartsch: Bundesnotbremse wäre "Abrissbirne des Parlamentarismus"

10:15 Uhr

Lindner droht mit Verfassungsbeschwerde

10:04 Uhr

Weidel wirft Regierung Angriff auf Freiheitsrechte vor

09:50 Uhr

Merkel: "Dürfen Notrufe nicht überhören"

09:15 Uhr

Pilgerpastor: Pilgern wird sich schnell erholen

09:13 Uhr

Kaum noch Einnahmen aus Luftverkehrsteuer

09:10 Uhr

Schüler fordern Unterricht in Ferien auf freiwilliger Basis

09:01 Uhr

Bhutan impft fast alle Erwachsenen in 13 Tagen

08:55 Uhr

Ärzte-Präsident: Bundesnotbremse unvermeidbar

08:44 Uhr

Weil räumt ein: Lage in Krankenhäusern "angespannt"

08:41 Uhr

Schwesig: Bundesgesetz kommt viel zu spät

08:26 Uhr

Medizinethikerin gegen Ausgangssperren für Geimpfte

08:23 Uhr

Spahn: Zu späte Entscheidungen werden sich rächen

08:18 Uhr

SPD will Bundesnotbremse nur mit Änderungen unterstützen

07:44 Uhr

Indien: Weiterer Höchstwert mit 217.353 Neuinfektionen

07:41 Uhr

Umfrage: Corona-Pandemie hat auch positive Effekte

07:20 Uhr

New York führt Impfpass "Excelsior" ein

06:36 Uhr

Pfizer-Chef - Dritte Impfung mit Vakzin wohl nötig

05:27 Uhr

RKI meldet 25.831 Neuinfektionen - Inzidenz bleibt bei 160,1

05:02 Uhr

Chinesische Wirtschaft legt um 18,3 Prozent zu

05:02 Uhr

Ärzte dürfen Impfstoff künftig wohl auswählen

05:02 Uhr

Der Liveblog vom Donnerstag zum Nachlesen

05:02 Uhr

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 16. April 2021 um 08:00 Uhr.

Darstellung: